Mes Notices

600 000 notices et 900 000 pièces détachées électroménager

Notice hotte SAUTER SHT 35 WF1

Téléchargez votre notice ! Téléchargement gratuit et sans inscription de tous types de documents pour mieux utiliser votre hotte SAUTER SHT 35 WF1 : mode d'emploi, notice d'utilisation, manuel d'instruction. Cette notice a été ajoutée le Mercredi 1 Janvier 2008.

Liens commerciaux

Le mode d'emploi hotte SAUTER SHT 35 WF1 vous rend service

Cliquez sur le bouton orange pour lancer le téléchargement du mode d'emploi SAUTER SHT 35 WF1. La notice SAUTER est en Français.
Le téléchargement peut durer plus d'une minute, la notice fait 913 Ko.

Extrait du mode d'emploi SAUTER SHT 35 WF1

Les instructions détaillées pour l'utilisation figurent dans le Guide de l'utilisateur.

Es wird empfohlen, die Haube schon fünf Minuten vor Beginn des Kochvorganges einzuschalten und sie nach dessen Beendigung noch ungefähr 15 Minuten weiterlaufen zu lassen. Wartung Vor sämtlichen Wartungsarbeiten muss die Stromzufuhr der Küchenhaube unterbrochen werden. Reinigung Die Küchenhaube muss sowohl innen als auch aussen häufig gereinigt werden. Zur Reinigung ein mit denaturiertem Alkohol oder flüssigem Neutralreiniger getränktes Tuch verwenden. Keine Produkte nehmen, die Scheuermittel enthalten. Zur beachtung: Die Nichtbeachtung der Anweisungen, die die Reinigung der Dunstabzugshaube und das Auswechseln und die Reinigung der Filter betreffen, können Brandgefahr verursachen. Wir empfehlen daher die folgenden Anweisungen zu beachten. Fettfilter Dieser muss einmal monatlich gewaschen werden. Das kann mit einem milden Waschmittel von Hand, oder in der Spülmaschine bei niedriger Temperatur und Kurzspülgang erfolgen. Der Metallfettfilter kann bei der Reinigung in der Spülmaschine verfärben, was seine Filtermerkmale jedoch in keiner Weise beeinträchtigt. Zwecks Demontage der Fettfilter den Griff (f) zur entgegengesetzten Seite der Haube hin ziehen und den Filter herausnehmen - (Abb. Bitte auch die Abbildungen auf den ersten Seiten mit den alphabetischen Bezugnahmen, die im Text wiedergegeben sind, zu Hilfe nehmen. Die Instruktionen, die in diesem Handbuch, gegeben werden, bitte streng einhalten. Es wird keinerlei Haftung für mögliche Mängel, Schäden oder Brände der Haube übernommen , die auf die Nichtbeachtung der Vorschriften in diesem Handbuch zurückzuführen sind. GB INSTRUCTION ON MOUNTING AND USE 8. Regulate the gliding of the extractable drawer in relation to the depth of the wall cabinet by acting on the two skirting boards F (Fig. In this way it will be possible to place the front in line with the wall cabinet (Fig. Loosen the screws on the skirting board F; b. Move the ledges backwards or forwards depending on requirement. Lock in the screws on the ledges. Install a discharge tube on the connection ring C supplied, preferably with a diameter equivalent to the connection ring (Fig. the discharge tube should be sufficiently long to reach outside (Suction version) or the ceiling of the wall cabinet (Filter version). Fix the connection ring C (snap into place), at the upper exit of the cooker hood. [...] Er kann NICHT gereinigt oder erneut aktiviert werden. Den Kohlefilter in Abdeckung des Schutzgitters des Motorlaufrads anbringen, anschließend den Griff P in der Mitte des Filters in Uhrzeigerrichtung drehen (Abb. Zum Ausbau den Griff P in der Mitte des Filters entgegen dem Uhrzeigersinn drehen. Austausch der Lampen - Abb. 10 Zuerst überprüfen, dass die Lampen richtig abgekühlt sind. Zugriff auf das Lampenfach: Mit einem kleinen Schraubenzieher oder einem ähnlichen Gerät den Rand der Abdeckung anheben, um diese herausnehmen zu können. Die defekte Lampe austauschen. Nur olivenförmige Glühlampen mit max. 40W (E14) verwenden. Die Abdeckung wieder schließen (Einschnappmechanismus). Sollte die Beleuchtung nicht funktionieren, erst kontrollieren, ob die Lampen einwandfrei eingedreht sind, ehe man sich an den Kundendienst wendet. Warnung Wenn die Dunstabzugshaube gleichzeitig mit Geräten, die nicht mit elektrischer Energie betrieben werden, in Betrieb ist, darf der Unterdruck des Raumes 4 pa (4 x 10-5 bar) nicht überschreiten. Die Küchenhaube niemals einschalten, ohne das Gitter korrekt einzusetzen! Die angesaugte Luft darf nicht in ein Abluftrohr geleitet werden, in das die Abluft von Geräten geleitet wird, die an eine andere Energiequelle als an die elektrische angeschlossen sind. Ein Raum, in dem gleichzeitig eine Küchenhaube und Geräte in Betrieb sind, die an eine andere Energiequelle als an die elektrische angeschlossen sind, muss immer gut belüftet werden. Es ist strengstens verboten, unter der Küchenhaube Speisen auf offener Flamme zuzubereiten. Offenes Feuer schädigt die Filter und kann einen Brand verursachen, daher muss dieses in jedem Falle vermieden werden. Beim Frittieren muss das erhitzte Öl ständig kontrolliert werden, um zu vermeiden, dass es in Brand gerät. Was die technischen Abstände und die Sicherheitsabstände betrifft, die bei der Ableitung der Dämpfe beachtet werden müssen, so sind die Angaben der zuständigen örtlichen Behörden strengstens einzuhalten. Beschreibung der Dunstabzugshaube - Abb. 7 1 Bedienfeld 2 Fettfilter 3 Griff zum Aushaken des Fettfilters 4 Beleuchtung 5 Dunstschirm (ausziehbar) 6 Abdeckblende 7 Hängeschrank (nicht mitgeliefert, Beispielzeichnung der Installationsart) Betrieb Beschreibung des Bedienfelds und der Funktionen a b a. Schalter ON/OFF Beleuchtung b. [...]..

Pièces détachées SAUTER SHT 35 WF1

Filtre charbon pour hotte de cuisine SAUTER SHT 35 WF1
Moteur pour hotte de cuisine SAUTER SHT 35 WF1
Filtre metallique pour hotte de cuisine SAUTER SHT 35 WF1
Ampoule pour hotte de cuisine SAUTER SHT 35 WF1
Interrupteur pour hotte de cuisine SAUTER SHT 35 WF1
Programmateur pour hotte de cuisine SAUTER SHT 35 WF1
Condensateur pour hotte de cuisine SAUTER SHT 35 WF1

Toutes les pièces detachées pour hotte de cuisine SAUTER SHT 35 WF1...